fbpx

Arbeiten bei vit:bikes

Spaß am Arbeitsplatz

  • Viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mehr Spaß durch klare Struktur
  • Hohe Effizienz durch digitales Arbeiten
  • Forme deinen eigenen Karrierepfad
  • Viele Benefits wie Handy, Events usw.

Tobi, Berater in München

Was machst du bei vit:bikes?
„Ich bin Berater in den beiden Münchner Filialen“

Wie bist du zu vit:bikes gekommen?
„Bevor ich zu vit:bikes kam habe ich in der Gastronomie gearbeitet. Als ich dann mein Hobby, das Fahrrad zum beruf machen wollte habe ich mich bei mehreren Fahrradgeschäften beworben.
Das super Team und das neue Konzept von vit:bikes konnte mich allerdings überzeugen und ich bereue es keine Sekunde. 🙂“

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
„Dann bin ich die meiste Zeit am Biken oder draußen mit Freunden unterwegs.“

Was machst du bei vit:bikes?
„Dem Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern mit einem neuem Rad 😉“

Wie bist du zu vit:bikes gekommen?
„Tatsächlich hat vit:bikes mich gefunden. Ich habe mich dann auf eine Stelle als Berater beworben und dann ging es super schnell. Nach kurzer Zeit hab‘ ich angefangen und bin heute noch gern dabei.“

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
„Zu viel… hauptsächlich Krafttraining. Ansonsten beschäftige ich mich viel mit der IT.“

Merlin, Berater in München

Charlotte, Office- & Personalmanagement

Was machst du bei vit:bikes?
„Hauptsächlich Personelle Themen aber auch andere Dinge, die zum Büroalltag dazu gehören.“

Wie bist du zu vit:bikes gekommen?
„Von der Kundin zur Kollegin. Ich hab‘ mir selbst ein Fahrrad bei vit:bikes gekauft und fand die Stimmung im Team so super, dass ich mich einfach mal beworben habe.“

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
„Momentan bilde ich mich noch weiter und mache meinen Bachelor Professional of Human Ressources über die IHK, da bleibt nicht viel Zeit. Sonst Koche ich gerne und mache mir gesellige Abende mit Freunden.“

Du möchtest auch Partner werden?

Bitte hier Kontaktdaten eintragen und auf "Abschicken" klicken

Vielen Dank. Wir melden uns!