Businessbike

Businessbike für Unternehmen

Endlich wieder fit – das wünschen sich viele Menschen. Leider nehmen Arbeit und Alltag sie oft so in Beschlag, dass sie nicht dazu kommen, regelmäßig Sport zu treiben. Das Resultat ist häufig eine steigende Krankheitsrate und sinkende Mitarbeitermotivation. Mit Fahrradleasing können Sie als Arbeitgeber diesem Problem endlich aktiv entgegenwirken. Seit 2012 ist es dank eines neuen Gehaltsumwandlungsmodells möglich Fahrräder und E-Bikes aus dem monatlichen Bruttogehalt zu leasen. Der finanzielle Vorteil gegenüber einem Privatkauf kann dadurch bis zu 44 % des Verkaufspreises betragen.

Alternativ können die Bikes den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Arbeitnehmer muss das Fahrrad lediglich mit 1% besteuern. Der Unternehmer kann die Leasingrate als Betriebsausgabenabzug geltend machen. Selbstverständlich sind auch Mischvarianten bei Leasingvarianten möglich.

Wir unterstützen Sie bei der gesamten Leasingabwicklung. Wir nehmen Kontakt zu Businessbike auf, kümmern uns um die Beschaffung eines Überlassungsvertrags und übernehmen die gesamte Abwicklung, bis zur Bestellung des Fahrrads für ihren Mitarbeiter.

Was sind deine Vorteile?

  • Keine Investitionskosten – weder einmalig noch laufend
  • Stärkung der Mitarbeiterbindung und zusätzliches Benefit im Bereich der Mitarbeitergewinnung
  • Einsparung an Parkplätzen - vor allem in Stadtgebieten ein erheblicher Kostenfaktor
  • Reduzierung der Lohnnebenkosten
    Geringer Administrativer Aufwand

Businessbike für Angestellte

Krankenkassen und Ärzte empfehlen drei Mal wöchentlich 30 Minuten Bewegung pro Woche. Das klingt nicht nach viel, aber die meisten von uns schaffen die Empfehlung durch lange Tage im Büro und Alltag nicht. Mit Fahrradleasing kannst Du endlich wieder fit werden – und das ganz nebenbei auf dem Weg zur Arbeit oder von der Arbeit nach hause. Glaubst Du nicht? Dann probiere Fahrradleasing doch einfach aus!

Seit 2012 kannst Du dank eines neuen Gehaltsumwandlungsmodells endlich auch Fahrräder leasen und so bis zu 44 % gegenüber dem Privatkauf sparen und dank 1%-Regelung dein neues Bike auch privat nutzen! Wie das geht? Du stellst den Kontakt zwischen uns und deinem Arbeitgeber her und wir kümmern uns um den Rest. Wir übernehmen die Vermittlung zwischen deinem Arbeitgeber und Businessbike. Wenn beide Parteien den Überlassungsvertrag unterzeichnet haben, ist das Leasing fix und wir können dir dein Fahrrad bestellen – das wir natürlich zusammen ausgesucht und mithilfe unseres Bodyscanners perfekt für dich eingestellt haben.

Was sind deine Vorteile?

  • Nie wieder Berufsverkehr!
  • Keine Parkplatzsuche mehr
  • Bis zu 44% gegenüber dem Privatkauf sparen
  • Fit werden und bleiben – ganz nebenbei
  • Unterschriftsreife Vertragsunterlagen

Deine Firma hat schon Fahrradleasing?
vit:bikes ist der Spezialist zum Thema Fahrradleasing. Gerne betreuen wir dich und deine Unternehmen zu allen Fragen. Wir arbeiten mit starken Leasingpartnern zusammen und beraten dich diesbezüglich.